background
logotype

Restaurierte TS

Magirus

Klöckner Humbolt Deutz A.G. Werk Ulm
Tragkraftspritze TS 8/8 DIN 14410
Baujahr 1961

Bedienungsvorschrift für TS8/8
Normalen Tankstellen – Kraftstoff mit einer Oktanzahl 73.74
Eine Tankfüllung 18 Liter   Zündkerze Bosch W175 T1

Inbetriebsetzung:
Druckventile und Ablufthahn schließen, Kraftstoffhahn öffnen, Lufthebelstellung „ZU“, Gashebel 1/3 Last. Motor mit Antriebskurbel anwerfen. Lufthebelstellung „AUF“. Kupplungshebel auf Stellung „Saugen“, bis Wasser am Auspuff-Ejektor austritt. Druckventile langsam öffnen. (Wurde bei letzter Außertriebsetzung Kraftstoffhahn geschlossen und Motor auslaufen gelassen, so gehe man wie folgt vor: Benzinhahn öffnen Luftfilter abnehmen und mit Spritzkanne etwas Benzin einspritzen, Luftfilter aufsetzen und Motor mit Kurbel anwerfen. Wenn nötig, 2 - 3 mal wiederholen, bis Motor über Kraftstoffpumpe Benzin erhält.

Betrieb:
Mehr Gas geben und Kupplungshebel auf Stellung „Betrieb“
Mit Gashebel gewünschten Druck einstellen.

Grünes Licht: Alles in Ordnung         Rotes Licht: Stop! Motor kein Öl.

Außerbetriebsetzung:
Gashebel auf Leerlaufstellung. Kurzschlussknopf drücken.

 

 

2017  www.feuerwehr-kleinenberg.de   globbers joomla templates